Novedades

Inicio > Novedades > EIN SPEZIELL FÜR GRUPO ANTOLIN ENTWICKELTES WALZENAUFTRAGSYSTEM

EIN SPEZIELL FÜR GRUPO ANTOLIN ENTWICKELTES WALZENAUFTRAGSYSTEM

Für die Entwicklung einer großartigen Lösung ist Vertrauen die beste Grundlage und das für das Unternehmen Grupo Antolin individuell angepasste Walzenauftragsystem ist ein gutes Beispiel hierfür.

Wendet sich ein Kunde mit speziellen Anforderungen an Focke Meler, suchen wir effizient, unbürokratisch und schnell die bestmögliche Lösung.

Die Erfahrung mit Grupo Antolin und dem Walzenauftragsystem

Das Unternehmen Grupo Antolin ist Marktführer in der Entwicklung und Herstellung von Fahrzeug-Innenraumteilen in den Hauptbereichen Dach- und Türelemente, Sitze, Beleuchtungselemente und Armaturenbretter. Es ist mit 161 Produktionsstätten und 25 Verkaufs- und Entwicklungsbüros in 26 Ländern vertreten. Für Grupo Antolin sind Flexibilität und Kreativität bei der Materialwahl und Prozessentwicklung von grundlegender Bedeutung. Aus diesem Grund pflegt das Unternehmen bereits seit über einem Jahrzehnt eine enge Beziehung zu Focke Meler.

Kürzlich stellte Grupo Antolin uns vor eine Herausforderung: Das Unternehmen suchte einen Lieferanten seines Vertrauens, der die Umstellung von PU-Klebstoff auf Schmelzklebstoff durchführen sollte. Grupo Antolin musste die Verkleidung mit PURKlebstoff oder Schmelzklebstoff beschichten und PUR, Polyolefine oder PSA Schmelzkleber auf jedes einzelne Teil auftragen. Durch den Einsatz von Schmelzklebstoffen verkürzen sich die Klebezyklen erheblich im Vergleich zu den Klebezyklen der PU-Klebstoffe, die eine lange Trockenzeit erfordern. Auf der Suche nach einer technisch optimalen Lösung ließ sich Grupo Antolin vom Focke Meler Projektmanagement beraten.

Für das Aufpolstern der einzelnen Elemente des Fahrzeuginnenraumes bestand die Herausforderung des Klebstoffauftrags darin, eine Lösung zu finden, mit der sich dieser Beschichtungsvorgang hochpräzise und für jedes Teil individuell mit der exakt zum jeweiligen Zeitpunkt erforderlichen Klebstoffmenge ausführen ließ.

Personalisierung auf der Grundlage von Standardgeräten

Die Firmenphilosophie von Focke Meler legt Wert auf maßgeschneiderte Systemlösungen für das Auftragen von Klebstoffen und Dichtmitteln, die auf unseren Standardprodukten basieren. So können wir die perfekte Lösung entwickeln, ohne den Endpreis zu erhöhen.

In diesem Fall haben wir uns dafür entschieden, auf dem Walzenauftragsystem von Focke Meler aufzubauen und die Anpassungen entsprechend den konkreten Anforderungen, die von Grupo Antolin für diese Aufgabe vorgegeben wurden, vorzunehmen.

Vorteile des Walzenauftragsystems von Meler

Die Basistechnologie des Walzenauftragsystems von Meler gewährleistet:

  • Das Auftragen von thermoplastischen Klebern auf PVC- und schaumstoffbasierten Materialien, die mit allen thermoplastischen Klebern und PUR-Klebern kompatibel sind.
  • Ermöglicht das stückweise individuelle Auftragen und zwar unabhängig von der Werkstückgröße, sodass sich die Anlage entsprechend der erforderlichen Flächenauftrags- und Trägermaterialbreite einstellen lässt. Dies führt zur Optimierung der Fertigung und gewährleistet deren Qualität.
  • Vollkommen homogenes Auftragsbild des Klebstoffs. An verschiedene Auftragsmengen anpassbar, da sich die Auftragsmenge des Klebstoffs für jedes Teil regeln und leicht einstellen lässt.
  • Vibrationen werden reduziert, da die Stahlstruktur und das robuste Design Schwingungen unterbinden.
  • Leichte Bedienung und einfaches Bedienfeld. Der einfache Funktionsablauf ermöglicht einen autonomen Betrieb, wobei der Klebstoff von der Walze selbst auftragsbereit geschmolzen wird. Außerdem besteht die Möglichkeit, den Klebstoff über ein externes Schmelzgerät einzuspeisen.
  • Erhebliche Kosteneinsparungen beim Klebstoff sowie für Wartungs- und Reinigungsarbeiten: Die unabhängige Temperatur- und Vorschubregelung für jede Komponente, die PTFE-Beschichtung sowie der luftdichte Tankdeckel zur Erhaltung der optimalen Anwendungsbedingungen des Klebstoffs erleichtern diese Aufgaben.
  • Unmittelbarer und fachgerechter Kundendienst in über 50 Ländern.

Individuell angepasste Walzenauftragsysteme für jede Anforderung

Das Walzenauftragsystem von Focke Meler für Hotmelt- und PUR-Klebstoffe bietet die zum Auftragen von thermoplastischen Klebern auf Materialien auf PVC- und Schaumstoffbasis erforderliche Technologie und lässt sich an die konkreten Anforderungen der einzelnen Kunden anpassen, wie dies bei Grupo Antolin der Fall war.

Wenn Sie weitere Informationen über das Walzenauftragsystem von Focke Meler anfordern möchten, Fragen haben oder uns eine konkrete Anforderung schildern möchten, können Sie sich gerne mit uns in Verbindung setzen.

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen über Sie und Ihr Surfverhalten auf der Website zu sammeln. Dies erfolgt zum Zweck der Analyse Ihres Surfverhaltens. Sie können weitere Informationen zu unserer Cookie-Richtlinie erhalten und auf dessen Konfigurationsfenster zugreifen (mit der Möglichkeit, deren Installation insgesamt abzulehnen).