football

Neuigkeiten

Startseite > Neuigkeiten > Eine Installation von Meler unter der Sonne

Eine Installation von Meler unter der Sonne

Auftragen von Klebstoffen für die Instandhaltung von Sportanlagen

Bei Focke Meler sind wir es gewohnt, in mehreren Industriezweigen zu arbeiten und uns auf die konkreten Bedürfnisse der Klebstoffanwendung unserer Kunden einzustellen. Die Möglichkeit, an Einrichtungen wie der, die wir für SIS Pitchesgeschaffen haben, mitzuarbeiten, ist jedoch einzigartig. Focke Meler hat ein mobiles Hotmelt-Auftragssystem entwickelt, das unter der Sonne arbeitet.
SIS Pitches ist ein führendes Unternehmen bei der Herstellung, Installation und Wartung von Sportplätzen für die Freizeit- und Sportindustrie weltweit. Als offizieller Lieferant der FIFA sorgt SIS Pitches dafür, dass Fußball-, Rugby-, Tennis- oder Hockey-Europameisterschaften unter den bestmöglichen Bedingungen ausgetragen werden können.

Vorteile der Verwendung von Klebstoffen und Teamarbeit

Das britische Unternehmen hat kürzlich auf die Systeme von Focke Meler vertraut, um Wartungsarbeiten auf Kunstrasenplätzen durchzuführen. Heißklebstoff wird verwendet, um die gezeichneten Linien auf den Spielfeldern zu platzieren und ihre Stabilität während des Spiels zu gewährleisten. Die Verwendung von Klebstoffen bei diesen Wartungsarbeiten bietet große Vorteile gegenüber anderen Systemen, wie:

  • ausgezeichnete Eigenschaften in Bezug auf Temperatur und Feuchtigkeit;
  • Möglichkeit, das Produkt zu übermalen;
  • hohe Zugfestigkeit.

Wie im Sport erfordert auch diese Hotmelt-Anwendung perfekte Teamarbeit: Drei bis vier Bediener sind erforderlich, um den Klebstoff aufzutragen, das Substrat zu montieren und den Wagen, der den Stromgenerator und den Hotmelt-Schmelzer trägt, gleichzeitig zu bewegen. Der Erfolg ihrer täglichen Arbeit basiert auf Schnelligkeit und perfekter Koordination.

Technische Definition und Lösung von Meler

Die technischen Voraussetzungen für die Anwendung waren wie folgt:

  • Bewegungsfreiheit: Die Ausrüstung muss klein und leicht zu installieren sein. Aus diesem Grund wurde die Version MICRON+ engrane gewählt, die in der Lage ist, ohne einen zusätzlichen Luftkompressor zu arbeiten.
  • Zuverlässigkeit und konstanter Fluss: Obwohl die Dosierung keine hohe Präzision erfordert, besteht ein hoher Bedarf an Klebstoffverbrauch. Darüber hinaus muss der Durchfluss konstant sein, da die Bänder ohne Unterbrechung bis zu 20 Meter lang sein können.
  • Sicherheit für die Betreiber: Das “Cool-Touch”-Gehäuse des Handapplikators bietet bei dieser Art der Wartung zusätzliche Sicherheit bei der täglichen Arbeit. Sein geringes Gewicht erleichtert dem Bediener auch den Klebstoffauftrag.

Wir danken SIS Pitches für ihr Vertrauen in uns, dieses Projekt gemeinsam zu entwickeln und wünschen ihnen ein gutes Spiel! Jetzt können wir jedes Mal, wenn wir auf einer Kunstrasenbahn Sport treiben, nach unten schauen und denken: Hier ist auch Meler.

Diese Website verwendet eigene Cookies und Cookies von Drittanbietern, um Informationen über Sie und Ihr Surfverhalten auf der Website zu sammeln. Dies erfolgt zum Zweck der Analyse Ihres Surfverhaltens. Sie können weitere Informationen zu unserer Cookie-Richtlinie erhalten und auf dessen Konfigurationsfenster zugreifen (mit der Möglichkeit, deren Installation insgesamt abzulehnen).